Team Schadewaldt Baumann - Olympisches Segeln im 49er

Die Olympischen Spiele waren schon immer unser Ziel. Die Teilnahme in London 2012 war ein Kindheitstraum und hat trotzdem unsere Erwartungen bei weitem übertroffen.

Wir freuen uns unglaublich darüber, dass wir uns diesen Traum erfüllen konnten. Besonders, weil wir erst seit dem Sommer 2008 ein gemeinsames Team sind. In dieser Zeit haben wir einen steilen Aufstieg erlebt. Vom Platz 134 in der Weltrangliste bis auf Platz 3 im Mai 2012

In unserer Zukunft sehen wir Rio 2016 und Medaillien bei Weltcups und anderen hochwertigen Regatten. Den Schlüssel für unseren Erfolg finden wir neben dem harten Training in unseren gemeinsamen Werten und der tiefen Leidenschaft für den Segelsport.

Ohne unsere phantastischen Partner und Förderer wäre unsere Olympiakampagne niemals möglich gewesen. Wir freuen uns sehr darüber, dass sie in unsere Leistungsfähigkeit als Segler und Qualitäten als Markenbotschafter vertrauen. Wir sind dabei immer an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und sind stolz darauf, dass uns z.B. unser Hauptsponsor EWE schon seit über 10 Jahren begleitet.

Abseits des Regattakurses geben wir unsere Erfahrungen gerne weiter und treten als gefragte Redner und Coaches für Teamwork und andere sportnahe Themen auf.

Gleichzeitig wollen wir in unserem Rahmen etwas zurückgeben und setzen uns für verschiedene Projekte der Nachwuchsförderung ein.